Erfahrungen unserer glücklichen Kunden: Gigantische

Sylvester König startete seine erste Web-Shop im Jahr 2004 und hat jetzt acht von ihnen in Drittländern. Ein großer Erfolg, aber es hat nicht ihre Kunden-Support zu erleichtern. "Fragen wurden in Gießen an neun verschiedenen E-Mail-Adressen. Jeder hatte seine eigene Outlook-System, das Team war nicht angeschlossen ", sagt Sylvester, das neun Mitarbeiter.

Gigantische stützt sich stark auf Google Adwords, um Besucher zu bekommen. Also, wenn jemand tatsächlich besuchen Sie eine unserer Web-Shops, will Sylvester sie willkommen und respektiert fühlen. "Aber sie waren nicht immer. Es dauerte zu lange, um eine Reihe von Fragen zu beantworten, weil es keinen Überblick über die laufenden E-Mails. "

Zum Beispiel, wenn jemand auf eine Antwort-E-Mail von einem Client arbeiten, und hatte nicht gedrückt "Senden" noch immer, werden die anderen nicht. Es geschah, dass ein Kunde erhielt eine andere Antwort aus zwei Stütz Menschen auf Gigantic. "Jeder hatte die ziehen" gesendeten E-Mails "in einen Ordner, die sichtbar ist, das ganze Team war. Aber das war nicht - das machte mich verrückt. Unser Kunden-Service war nicht gut genug. '

Das Ende der E-Chaos

Jetzt, Sylvester mit Casengo für mehr als sechs Monate, nicht mehr E-Mails Kunden Schlupf durch die Risse gewesen. "Wir versuchen, alle offenen Fragen am Ende des Tages zu beantworten. Und dank Casengo, wir können. "Auch Sylvester Entwickler, die zunächst zurückhaltend zu drehen, waren beeindruckt, als sie tatsächlich mit Casengo begonnen" Sie wussten, dass dieser Antrag gehen würde, um die Produktivität und die Kundenzufriedenheit zu erhöhen. "Die technischen Jungs von Gigantic Die Tatsache, dass Casengo Links zu den Back-Office, wodurch es einfacher für die Mitarbeiter, um Kundenprofile zu vervollständigen.

Live Chat für KMU gebaut

Gigantic "Web-Shops sind alle mit einem Casengo Live-Chat Button bereichert. "Unsere Kunden lieben Live-Chat. Und wir wollen es auch, denn es bringt uns eine neue Art von potenziellen Kunden. Die Menschen würden wir nicht ohne die Chat-Option Casengo getroffen haben, jetzt das Gefühl sicher genug, um ihre Fragen anonym und direkt an Fragen. "

Am Abend - vor dem Fernseher mit seinem Laptop neben ihm - Sylvester schien nicht, um einen eingehenden Chatanfrage oder zwei zu akzeptieren. "Man bekommt, um Fragen zu stellen eine andere Gruppe von Menschen, und einige von ihnen sind besser Leads als Sie vielleicht denken." Er erhielt eine einmalige Besucher auf eine einzige Frage per Chat. Kein Hallo, kein Einführungen. Einfach: "Haben Sie in Frankreich zu machen?"

Zwei Wochen später ein LKW mit Boxen nach Paris geladen. "Ohne den Chat-Button, wären wir wahrscheinlich nicht ihn überhaupt gehört zu haben. Er bewegt haben, unter der Annahme, dass wir wahrscheinlich nicht den internationalen Versand zu tun. Da mit Casengo, eine ganz neue Gruppe von potenziellen Kunden lernen wir, um weitere Informationen bitten. Es ist großartig. "

Sie wollen Casengo auch testen?

Wir sind bereit Ihren Kundenservice zu verbessern.

Zurück zu den Kundenerfahrungen